Musik und Sounddesign zu drei Kinowerbungen für Hilcona

Man eating

Audioarbeiten

  • Komposition der Filmmusik

  • Produktion der Filmmusik

  • Sounddesign

Credits

  • Regie: Marc Hartmann

  • Agentur: Jung von Matt

  • Produktion: Tempomedia

  • Filmmusik: Frank Schreiber

  • Sounddesign: Frank Schreiber

Links

Für den Pastahersteller Hilcona entstanden drei schaurig-schöne Kino-Werbespots im Stil der schwarzweiß-Thriller der Hitchcock-Ära. Dabei führt Regisseur Marc Hartmann den Zuschauer entweder durch unheimliche Welten oder man wird Zeuge, wie sich das Unheilvolle zusammenbraut.

Die Musik greift die Stilistik der Werbungen auf und erinnert mit ihrer orchestralen Besetzung, der dramaturgischen Arbeit und der gehörigen Portion Gruselfaktor an die gute, alte Zeit der großen Meister.

Das Sounddesign, zeitweise ebenso scharf wie das aufblitzende Mordwerkzeug, gibt der Audioebene ihre finale Würze und rundet sie im Geschmack ab. Wohl bekomm’s.

Frank Schreiber
Filmmusik &
Sounddesign

Agentur

mx in
Agentur für Filmmusik
Markelstr. 61
12163 Berlin

+49 30 83225606
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Studio

Frank Schreiber
Filmmusik | Sounddesign
Wonnegaustr. 92
67550 Worms

+49 6242 9902203
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© 2022 www.frankschreiber.com | All rights reserved.