Menu

Filmmusik, Sounddesign und Filmmischung für animierten Kinderfilm 'Anderswo'

Anderswo - Die Krawallah Anderswo - Die Krawallah

Dort wo Kobolde und Waldelfe leben, wo man sich vor großen Raubtieren, den „Works“ fürchtet und wo riesige Spinnen, die „Krawallahs“, in Höhlen hausen, dort ist die Welt von „Anderswo“. In dem 3D-Animationsfilm für Kinder von Carla Heinzel verfolgen wir eine Episode aus dem Leben einer Familie, die in Anderswo lebt und einige Abenteuer bestehen muss. Hier lernen wir Finn und Schach kennen, einen Waldelf- und einen Koboldjungen, die beim gemeinsamen Spielen im Wald eine Entdeckung machen, die einige Turbulenzen und Gefahren mit sich bringt.

Die Filmmusik wurde für Orchester komponiert und ist immer nahe am Geschehen und den Emotionen, um die Handlung zu unterstützen und damit den Kindern leicht verständlich zu machen. So entstand eine lebhafte, manchmal auch bedrohliche, aber nie verängstigende Filmmusik, die die Geschichte kommentiert. Das Orchester wurde von den German Pops unter der Leitung von Dirigent Bernd Ruf eingespielt, die Recordingsessions fanden in den Bauerstudios in Ludwigsburg statt.

 

Medien

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Additional Info

  • Credits:

     

    • Filmmusik: Frank Schreiber
    • Sounddesign: Frank Schreiber
    • Filmmischung: Frank Schreiber

     

    • Regie: Carla Heinzel
    • Producer: Karen Mitrega
    • Produktion: Filmakademie Baden-Württemberg
  • Preise:

     

    • 1. Platz in der Kategorie “Education/Animation/TV-Serie”, Animago, Stuttgart
  • Links:

 

back to top