Menu

Musik und Filmmischung für Eventfilm über Fischli & Weiß-Retrospektive für Pictet & Cie

Pictet & Cie - Fischli & Weiß Pictet & Cie - Fischli & Weiß

„Der Lauf der Dinge“, ein Film über eine halbstündige Kettenreaktion, bei der u.a. Autoreifen, Leitern, chemische Reaktionen, Tische und eine Vielzahl weiterer Elemente intelligent und witzig miteinander verknüpft sind, hat 1987 die Schweizer Künstler Peter Fischli und David Weiß bei der documenta 8 einer breiten Masse bekannt gemacht.

Nun ist das medienscheue Künstlerduo zu ihrer Retrospektiven „Fischli & Weiß: Fragen und Blumen“ in den Hamburger Deichtorhallen zu Gast, was die Schweizer Bank Pictet & Cie als Sponsor der Veranstaltung veranlasst einen Film von diesem seltenen Event zu produzieren. Der Film setzt die Ausstellung und den Event in Szene und gibt weitere Hintergrundinfos über Künstler und Kunst.

 

Medien

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Additional Info

 

back to top