Menu

Musik für Radiowerbung des Umweltministeriums (BMU)

Dass in der Politik gerne gepokert wird ist kein Geheimnis, geht es doch oft um Strategie, Pokerfaces und darum, dass einem niemand in die Karten schaut. Auch bei der Radiowerbung „BMU - Poker“ des Umweltministeriums geht es ums Pokern und zwar in einer Pokerrunde, bei der ein Spieler seinen Autoschlüssel als Spieleinsatz mit in den Pot wirft - allerdings hat er damit bei seinen Freunden schlechte Karten.

Read more...

Musik und Sounddesign für BMW Specspot

Serpentinen sind des Motorradfahrers Freund und Filmaufnahmen rasanter Serpentinenfahrten die des Filmkomponisten. So ist es erfreulich, dass man in dem Specspot „The road to hell“ von Regisseur Marc Hartmann reichlich Serpentinen in der Subjektiven des Motorradfahrers erlebt – und erfährt. Bei diesem Spot bietet es sich an auch musikalisch und im Sounddesign Gas zu geben.

Read more...

Musik, Sounddesign und Filmmischung zu Socialspot für Karuna

Manchmal wünscht man sich, die Zeit zurück drehen zu können – am Besten bis kurz vor den Zeitpunkt, an dem man einen Fehler gemacht hat oder um lästig gewordene Gewohnheiten aufzugeben, bevor sie zum Problem werden. Um Letzeres geht es bei dem Socialspot für Karuna e.V., einem Verein für Suchtprävention unter der Schirmherrschaft von Hannelore Elsner.

Read more...

Musik für Socialspot 'Agapedia'

Fragt man Kinder nach ihren Berufswünschen - und würden alle in Erfüllung gehen - gäbe es wahrscheinlich massenhaft Astronauten, Tierärztinnen, Lokomotivführer und Baggerfahrer. Dass Träume aber schnell zerstört werden können, wenn Kinder im falschen Umfeld aufwachsen und die Zukunft damit schnell ganz anderes aussehen kann, ist ihnen da zum Glück noch nicht bewusst.

Read more...

Musik für TV-Werbung der R+V Versicherungen

Sollte man die Zukunft anhand eines Bildes beschreiben, wie würde sie dann aussehen? Eher wie eine Parkbank, belagert von Stadttauben oder wie ein Strandkorb, vor dem eine Möwe hin- und herwatschelt? Und wie verhält es sich mit der Flexibilität? So, wie wenn man bei einer Rumpfbeuge mit den Fingerspitzen gerade nur noch den eigenen Fußknöchel erreicht oder eher so, dass beide Handflächen bequem den Boden berühren?

Read more...

Musik für Opel TV-Werbung 'Signs'

Es gibt viele Möglichkeiten Zeichen zu setzen. Und es gibt viele Möglichkeiten sie zu interpretieren. Einige Zeichen sind eher subtil, andere der berühmte Wink mit dem Zaunpfahl. Zur zweiten Kategorie gehören die Zeichen, die dem Familienvater in dem Opel-Spot „Signs“ direkt nach dem Aufstehen begegnen.

Read more...

Musik für Opel Werbung 'Couple'

Was soll ein altes Ehepaar noch aus der Ruhe bringen, wenn es, wie schon so oft in all den Jahren, in einvernehmlichem Schweigen durch die Straßen flaniert? Lange her scheinen Zeiten zu sein, in denen echte Begeisterung dazu antreibt seiner Intuition zu folgen.

Regisseur Marc Hartmann zeigt in dem Werbespot „Couple“ für den Autohersteller Opel, dass es auch anders gehen kann und es zum Glück nicht vom Alter abhängen muss, ob ein zündender Funke überspringt.

Read more...

Musik und Sounddesign zu drei Kinowerbungen von Hilcona

Bei diesem Projekt für den Pastahersteller Hilcona entstanden drei schaurig-schöne Kino-Werbespots im Stil der schwarzweiß-Thriller der Hitchcock-Ära. Dabei führt der Regisseur Marc Hartmann den Zuschauer entweder durch unheimliche Welten oder man wird Zeuge, wie sich das Unheilvolle zusammenbraut.

Read more...