Menu

Filmmusik und Sounddesign für Dokumentation 'Der Hunsrück'

Dass der Hunsrück einiges mehr zu bieten hat, als seine offensichtlich schönen Landschaften und Wälder, wird spätestens dann klar, wenn man in die Tiefe des Mittelgebirges geht. Dort entstanden z.B. in mächtigen Lavagesteinssichten funkelnde Edelsteine, deren Existenz, angefangen vom historischen Abbau und der Veredelung, bis heute in die Hightech-Labors der Kristallzüchtung, die Geschichte der Menschen dieser Region mitgestalten.

Read more...

Musik für Kino-Werbung der Affordable Art Fair

Dass hochwertige Kunst nicht immer gleichbedeutend mit astronomischen Preisen sein muss, zeigt die Affordable Art Fair dieses Jahr erneut in Hamburg. Aus diesem Grund werden auf der Kunstmesse Exponate bis zu einem Preislimit von 7.500 € angeboten und für ein breiteres Publikum zugänglich gemacht.

Read more...

Filmmusik, Sounddesign und Filmmischung für Produktfilm 'APplus' von Asseco Solutions

Der Produktfilm „APplus“ von Asseco Solutions beginnt mit den Worten: „Eigentlich ist Herr Krause ein glücklicher Chef“ und schon am ersten Wort ist zu erkennen, dass Herr Krause noch glücklicher sein könnte. Wie dies möglich gemacht werden kann, zeigt der 2D-animierte Film von Derek Roczen und erklärt auf charmante Art und Weise, wie firmeninterne Prozesse mit der ERP-Software „APplus“ optimiert werden können. 

Read more...

Filmmusik für Kinofilm 'Zeit der Olive'

Wo die Liebe hinfällt ist nur schwer vorhersehbar. So hätte sich die junge Zeytin wohl nicht träumen lassen, dass ihre große Liebe ausgerechnet ein Fremder sein könnte, den sie unter widrigen Umständen kennenlernt, der ihre Sprache nicht spricht und noch ärmer zu sein scheint, als sie es ohnehin schon ist.

Im deutsch-türkischen Kinofilm "Zeit der Olive" erzählt Regisseur Mehmet Çoban die ungewöhnliche Liebesgeschichte von Zeytin und ihrer Suche nach der großen Liebe.

Read more...

Filmmusik und Sounddesign für Dokumentation '40 Wochen – Von der Keimzelle zum Kind'

Momentan kommen auf unserem Planeten durchschnittlich ca. vier Kinder in nur einer Sekunde zur Welt. Das entspricht der unglaublichen Zahl von jährlich über 130 Millionen Geburten weltweit. So selbstverständlich die Geburt für unsere Existenz dazugehört, so erstaunlich ist der für jede Entstehung menschlichen Lebens erforderliche, komplexe Prozess, der verschiedene Entwicklungsstadien durchläuft.

Read more...

Filmmusik für Dokumentarfilm 'Future Works'

Die meisten haben sie und die meisten die keine haben wollen sie: Arbeit. Für viele sinnstiftend und erfüllend, für viele andere wiederum ungeliebt und notwendiges Übel, nimmt sie den Hauptteil eines menschlichen Lebens ein. Allerdings unterliegt die Arbeit einem ständigen Wandel und viele Arbeitskonzepte, die für uns seit der Industrialisierung als normal und selbstverständlich gelten, sind vergleichsweise jung und könnten in der Zukunft ihre Allgemeingültigkeit verlieren.

Wie also werden wir in der Zukunft arbeiten? Dieser und den damit verbundenen Fragen über die Zukunft der Arbeit geht Regisseurin Natasa von Kopp in ihrem Dokumentarfilm für den SWR nach.

Read more...

Filmmusik und Sounddesign für die Dokumentationen 'Weizen'

Basierend auf dem Film „Was wird aus Weizen“ geht die Thematik um eine der wichtigsten Kulturpflanzen in die zweite Runde. Diesmal erklärt Regisseur Dirk Neumann für den SWR alles Wissenswerte rund um den Weizen und dessen Verarbeitung anhand zweier Dokumentationen. In Teil 1 („Weizen – Von der Aussaat bis zur Ernte“) wird die Produktion von Weizen beleuchtet, während sich Teil 2 („Weizen – von der Mühle zum Brot“) mit dessen Verarbeitung beschäftigt.

Read more...