Filmmusik und Sounddesign für Dokumentation 'Der Bodensee'

Audioarbeiten

  • Filmmusikkomposition 

  • Orchestration

  • Filmmusikproduktion 

  • Sounddesign

Credits

  • Regie: Peter Prestel

  • Redaktion: Dirk Neumann

  • Produktion: Peter Prestel Filmproduktion

  • Filmmusik: Frank Schreiber

  • Sounddesign: Frank Schreiber

Links

Für manchen wäre ein Urlaub ohne den Bodensee undenkbar - was aber auf lange Sicht irgendwann nicht mehr möglich sein wird, weil der Bodensee in ca. 15.000 - 20.000 Jahren komplett verlandet sein wird. Bevor das passiert, gibt es aber noch einige Besonderheiten zu entdecken, wofür Regisseur Peter Prestel in seiner Dokumentation „Der Bodensee“ die Moderatoren Sven Plöger und Lena Ganschow auf Spurensuche schickt.

Die Filmmusik ist dabei stilistisch relativ abwechslungsreich und spannt einen Bogen von traditionellen, folkloristischen Instrumenten, wie Hackbrett oder Zither, über rockigere Gitarrensounds, bis hin zu orchestralen Cues. All das aber insgesamt in einem eher moderneren, effektlastigen und bisweilen repetitiven Kontext.

Zusätzlich zu den verschiedenen Animationen werden viele weitere Szenen im Film von einem detaillierten Sounddesign unterstützt, um die visuelle Ebene akustisch voll zur Geltung zu bringen.

"Der Bodensee" ist die neunte von insgesamt 12 Folgen aus der Reihe "Spuren im Stein" und kann nach der TV-Ausstrahlung auch in der SWR-Mediathek oder im Webspecial der Reihe abgerufen werden.

Musik & Sound
Design
für Film
und Werbung

Agentur

mx in
Agentur für Filmmusik
Markelstr. 61
12163 Berlin

+49 30 83225606
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Studio

Frank Schreiber
Filmmusik | Sounddesign
Wonnegaustr. 92
67550 Worms

+49 6242 9902203
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

© 2022 www.frankschreiber.com | All rights reserved.