Menu

Musik für TV-Werbung der Deutschen Fußball Liga (DFL)

DFL - Hero DFL - Hero

Sah man bisher deutsche Fußballprofis in einem Fechtanzug und mit Degen in der Hand oder eine Fünfkämpferin, die von einem Fußballtrainer trainiert wird, dann handelte es sich entweder um eine gravierende Sehschwäche oder - viel wahrscheinlicher - um die gemeinsame Kampagne „Sportler für Sportler“ von der Deutschen Fußball Liga (DFL) und der Bundesliga-Stiftung für die Deutsche Sporthilfe.

Beim aktuellen TV-Werbespot „DFL – Hero“ von Regisseur Marc Hartmann ist es diesmal Bundesligatrainer Felix Maggath, der sich für die Kampagne in ungewohntem Terrain bewegt. Mit der Fünfkämpferin und Olympiasiegerin Lena Schöneborn hat er eine ehrliche und schonungslose Trainerin, die ihn antreibt, wenn er beim Zeitschwimmen im Schwimmbad alles gibt.

Der Anfang des Spots besteht auf der akustischen Ebene ausschließlich aus einem Sounddesign, das die Subjektive des Schwimmers beschreibt. Die Musik setzt dann im letzten Drittel der Werbung ein und besteht aus Klavier, Kontrabass, Schlagzeug und Percussion, die zusammen eine groovige und positive Stimmung verbreiten.

 

Medien

You must have the Adobe Flash Player installed to view this player.

 

Additional Info

 

back to top