Menu

Filmmusik zum Kinofilm und Trailer von 'Mes - Lauf!'

Freundschaft ist etwas Wunderbares. Sie entsteht im Idealfall auch dann, wenn augenscheinliche Unterschiede, wie z.B. Alter, Aussehen oder Stil auf den ersten Blick nicht vermuten lassen, dass fernab von allen äußeren Faktoren tief im Inneren eine Verbindung zwischen zwei Personen besteht.

So handelt auch der in den 80er Jahren spielende deutsch/kurdische Kinofilm „Mes - Lauf!“ („Walking“) von Regisseur Shiar Abdi von solch einer Freundschaft. Der 12-jährige Cengo (Abdullah Ado) und der kauzige, stumme und geistig leicht umnachtete Xelilo (Selamo) – ein Mann, der in einer alten Garage wohnt und jeden Tag vor dem Rathaus schlurfend seine Bahnen zieht – freunden sich allmählich an. Die beiden verbringen immer mehr Zeit miteinander und mit Cengos Freunden, als sie unerwarteterweise in die Wirren der türkischen Machtübernahme kommen, die ihr Leben und das ihrer Freunde und Familien radikal verändert.

Read more...

Filmmusik und Sounddesign für Dokumentation 'Was wird aus Weizen?'

Weizen wird von der Menschheit seit mehreren Jahrtausenden kultiviert und ist auch noch heute eines der wichtigsten Grundnahrungsmittel überhaupt. Aber was geschieht eigentlich mit all dem Weizen? Wie wird er angebaut, geerntet, verarbeitet und wo findet er überall Verwendung? Diesen Fragen geht Regisseur Dirk Neumann mit dem Dokumentarfilm „Was wird aus Weizen?“ für den SWR nach.

Read more...

Musik für Palmberg Imagefilm

„Ich freue mich aufs Büro!“ ist der Claim von Palmberg, einem der größten Büromöbelhersteller Europas, der alles dafür tut, dass einem dieser Satz zumindest aus innenarchitektonischer Sicht leicht über die Lippen geht. Damit man weiß, wie und mit welchen Ansprüchen diese Produkte gefertigt werden, gibt der Imagefilm von Regisseur Marc Hartmann mit ästhetischen Bildern Einblicke in die Produktionsabläufe und Produktlinien.

Read more...

Filmmusik für Die Story 'Goldene Zeiten – Das heuchlerische Geschäft mit dem Gold'

Wahrscheinlich machen sich die Wenigsten wirklich Gedanken darüber, woher das Gold kommt, das sie besitzen, bzw. wie es hergestellt wurde. Das meiste Gold wird mittlerweile nämlich hochindustriell im Tagebau gefördert und von den sofort sichtbaren Schäden riesiger Flächen zerstörter Landschaften einmal abgesehen, kommen häufig Umwelt, Mitarbeiter und die Bevölkerung der Region mit hochgiftigem Zyanid in Kontakt, einer Chemikalie, die in sehr großen Mengen beim Goldtagebau eingesetzt wird.

Read more...

Filmmusik für Animationsfilm 'Mercury Bird'

Ob eine bedeutende Entdeckung für die Welt von Vor- oder Nachteil ist, liegt oftmals nicht an der Entdeckung selbst, sondern daran, wie sie genutzt wird. Das ist auch im 2D Animationsfilm von Ina Findeisen der Fall. Sie führt uns in eine bezaubernde, gut behütete Welt, in der verschiedene Tiere im Wald zusammenleben und sich mühsam ernähren. Als der junge Panda eine Entdeckung im Wald macht, fällt plötzlich einem der Erwachsenen eine Möglichkeit auf, wie man bequem an viel Nahrung kommen könnte und es setzt eine Gier ein, die alles Andere in den Hintergrund rückt.

Read more...

Filmmusik, Sounddesign und 5.1-Filmmischung für Animationsfilm 'Kieselstein'

Die Welt durch die Augen eines Kindes zu sehen ist für Erwachsene nicht immer einfach. Zählen Begriffe wie Spielen, Umhertollen oder Basteln nicht unbedingt zu den Wichtigsten im Erwachsenendasein, sind sie bei Kindern unverzichtbar. Gepaart mit einer großen Portion Phantasie, die bei Kindern eigentlich immer reichlich vorhanden ist, kann sich daraus ein Abenteuer entwickeln, wie es die kleine Lisa im 3D-Animationsfilm Kieselstein erlebt.

Read more...

Filmmusik für Dokumentarfilm 'Im Windrausch'

Leinen los! Im Dokumentarfilm „Im Windrausch“ geht es ganz ums Segeln und der Zuschauer begibt sich in eine Welt aus Wasser und Wind. Er begegnet dabei idyllischer, imposanter oder rauer Natur, pulsierenden Großstädten, kleinen Paradiesen und allem was dazugehört, wenn eine Segelyacht eine Strecke von insgesamt über 12.000 Seemeilen zurücklegt.

Read more...

Musik für Socialspot 'Agapedia'

Fragt man Kinder nach ihren Berufswünschen - und würden alle in Erfüllung gehen - gäbe es wahrscheinlich massenhaft Astronauten, Tierärztinnen, Lokomotivführer und Baggerfahrer. Dass Träume aber schnell zerstört werden können, wenn Kinder im falschen Umfeld aufwachsen und die Zukunft damit schnell ganz anderes aussehen kann, ist ihnen da zum Glück noch nicht bewusst.

Read more...

Filmmusik, Sounddesign und Filmmischung für animierten Kinderfilm 'Anderswo'

Dort wo Kobolde und Waldelfe leben, wo man sich vor großen Raubtieren, den „Works“ fürchtet und wo riesige Spinnen, die „Krawallahs“, in Höhlen hausen, dort ist die Welt von „Anderswo“. In dem 3D-Animationsfilm für Kinder von Carla Heinzel verfolgen wir eine Episode aus dem Leben einer Familie, die in Anderswo lebt und einige Abenteuer bestehen muss. Hier lernen wir Finn und Schach kennen, einen Waldelf- und einen Koboldjungen, die beim gemeinsamen Spielen im Wald eine Entdeckung machen, die einige Turbulenzen und Gefahren mit sich bringt.

Read more...

Musik und Sounddesign zu drei Kinowerbungen von Hilcona

Bei diesem Projekt für den Pastahersteller Hilcona entstanden drei schaurig-schöne Kino-Werbespots im Stil der schwarzweiß-Thriller der Hitchcock-Ära. Dabei führt der Regisseur Marc Hartmann den Zuschauer entweder durch unheimliche Welten oder man wird Zeuge, wie sich das Unheilvolle zusammenbraut.

Read more...